So installieren Sie Android 13 jetzt auf einem Pixel-Telefon


Google hat sein großes Android-Update dieses Jahr etwas früher als gewöhnlich veröffentlicht, und in dieser Anleitung führen wir Sie durch die Schritte zur Installation von Android 13 auf Ihrem Pixel-Telefon jetzt.

Google veröffentlicht in der Regel jedes Jahr ein großes Android-Update, und dieses Jahr haben wir es Android 13. Diese Version kommt nach einem erweiterten Beta-Prozess, in dem Entwickler und begeisterte Benutzer einige der neuen Funktionen ausprobieren und Google Feedback geben konnten.

Android 13 ist kein riesiges Update, insbesondere was die Funktionen betrifft, aber es gibt noch zahlreiche Ergänzungen. Symbole haben mehr Anpassungsoptionen, Berechtigungen wurden aktualisiert, es gibt einen neu gestalteten Mediaplayer und Spracheinstellungen pro App.

Wenn Sie Android 13 sofort auf einem Pixel-Gerät installieren möchten, finden Sie hier unsere einfache Anleitung.

Was du brauchen wirst:

  • Wir haben a Pixel 6 Profunktioniert aber auch auf folgenden Geräten: Pixel 4/4XL, Pixel 4a, Pixel 4a 5G, Pixel 5, Pixel 5a, Pixel 6, Pixel 6a

Die Kurzfassung

  • Entsperren Sie Ihr Telefon
  • Einstellungen öffnen
  • Offenes System
  • Navigieren Sie zu Systemaktualisierung
  • Herunterladen und installieren
  1. Schritt
    1

    Entsperren Sie Ihr Pixel-Smartphone

    Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Sie eines der oben aufgeführten Telefone verwenden. Google hat angekündigt, dass Android 13 später im Jahr auf andere Geräte kommen wird, aber vorerst ist es auf eine Auswahl neuerer Pixel-Telefone beschränkt. Sobald Sie bereit sind zu gehen, entsperren Sie Ihr Telefon.

  2. Schritt
    2

    Wischen Sie auf dem Benachrichtigungsschirm nach unten und suchen Sie das Einstellungssymbol

    Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste oben auf dem Startbildschirm nach unten, bis Sie ein kleines Zahnradsymbol sehen – tippen Sie darauf und Sie werden zur Haupteinstellungsseite weitergeleitet.

  3. Schritt
    3

    Jetzt sind Sie im Einstellungsmenü, scrollen Sie nach unten, bis Sie die Option System sehen. Tippen Sie darauf.

  4. Schritt
    4

    Tippen Sie auf Systemaktualisierung

    Scrollen Sie erneut nach unten, bis Sie die Option System Update sehen. Es könnte „Systemupdate verfügbar“ heißen, aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn dies nicht der Fall ist. Tippen Sie auf die Option Systemaktualisierung.

  5. Schritt
    5

    Tippen Sie auf Herunterladen und installieren

    Als Nächstes wird bekannt gegeben, ob ein Software-Update für Ihr Telefon verfügbar ist. Wenn nichts angezeigt wird, können Sie auf Nach Update suchen tippen, bis es angezeigt wird. Sobald das Update sichtbar ist, klicken Sie auf Herunterladen und installieren. Google führt diese Updates über einen längeren Zeitraum ein. Wenn sie also nicht sofort angezeigt werden, müssen Sie möglicherweise erneut nachsehen.

  6. Schritt
    6

    Beenden Sie das Update

    Das Android 13-Update wird jetzt heruntergeladen und installiert. Dies kann je nach Internetgeschwindigkeit eine Weile dauern. Sobald es heruntergeladen ist, wird das Update installiert und Ihr Computer wird neu gestartet.Titelbild von Andorid 13 in Grün und Marineblau

Fehlerbehebung

Können Sie nach der Installation von Android 13 zu Android 12 zurückkehren?

Google hat gesagt, dass Sie nicht zu Android 12 zurückkehren können, sobald Sie Android 13 auf einem Gerät mit einem Tensor-Chip (Pixel 6, 6 Pro, 6a) installiert haben, da es den Bootloader ändert. Sie sollten in der Lage sein, Android 12 auf ältere, Qualcomm-basierte Pixel-Telefone zurückzuflashen.

Welche anderen Telefone erhalten Android 13?

Google hat angekündigt, dass Telefone von Samsung Galaxy, Asus, HMD (Nokia), iQOO, Motorola, OnePlus, Oppo, Realme, Sharp, Sony, Tecno, vivo, Xiaomi und mehr in Zukunft das Android 13-Update erhalten werden.



Source link