So konfigurieren Sie eine App für den automatischen Start in Windows 11


Das Betriebssystem Microsoft Windows 11 verfügt über eine ähnliche Startfunktion wie die vorherige Version des Windows-Betriebssystems. Wie der Name schon sagt, ermöglicht die Funktion, dass die ausgewählten Anwendungen automatisch geladen werden, wenn der Computer gestartet wird.

Während die erforderlichen Anwendungen für das System bereits zur Liste hinzugefügt wurden, ermöglicht das Windows-Betriebssystem Benutzern, die Einstellungen so zu konfigurieren, dass andere Apps zur Liste hinzugefügt werden können, um beim Systemstart geladen zu werden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das automatische Laden von Anwendungen im Betriebssystem Windows 11 zu aktivieren. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Apps so konfigurieren können, dass sie automatisch im Windows 11-System mit der Option Starteinstellungen gestartet werden.

So konfigurieren Sie eine App für den automatischen Start in Windows 11

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem Computer. Klicken Sie dazu auf das Startmenü und wählen Sie dort die App Einstellungen aus oder drücken Sie die Tasten Windows + I auf der Tastatur.

Schritt 2: Wenn die App „Einstellungen“ geöffnet wird, klicken Sie im linken Bereich auf die Option „Apps“.

Win-11-App-Autostart-1

Schritt 3: Klicken Sie im rechten Seitenbereich auf die Option „Startup“.

Schritt 4: Schalten Sie nun für die Anwendung, die Sie automatisch starten möchten, den Schalter auf ON.

Win-11-App-Autostart-2

Das ist es. Die Anwendungen, für die Sie die Umschaltoption aktiviert haben, werden jetzt automatisch geladen, wenn das Windows-Betriebssystem gestartet wird. Beachten Sie, dass Sie den Schalter für jede der Anwendungen, die Sie automatisch laden möchten, nachdem Sie sich beim System angemeldet haben, manuell in die Position EIN schalten müssen.



Source link