So löschen Sie Verlaufs- und Websitedaten in Safari auf dem Apple iPhone


Apple-Geräte, einschließlich der iPhones, verfügen über einen integrierten Browser namens Safari. Immer wenn ein Benutzer auf Safari oder einen anderen Webbrowser auf dem Smartphone zugreift, speichert die App einen Verlauf aller besuchten Websites und URLs und speichert einige Daten der Website für eine bessere Leistung.

Obwohl die Funktion gut ist und ziemlich gut funktioniert, Benutzern hilft, bei wiederholten Besuchen schneller auf die Website zuzugreifen, und wichtige Website-bezogene Daten auf dem Gerät speichert, einschließlich Cookies, um Benutzern einen besseren Service zu bieten, füllen die Daten schließlich das Smartphone.

In diesem Fall können Sie den Website-Verlauf und zugehörige Daten für alle Websites oder ausgewählte Websites aus Safari löschen Webbrowser auf Ihrem Apple iPhone. Dadurch wird der Speicher gelöscht und alle kleineren Probleme oder Fehler behoben, die beim Öffnen einer Website auftreten.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie mit der Anwendung „Einstellungen“ schnell und einfach Verlaufs- und Websitedaten aus dem Safari-Webbrowser auf Ihrem Apple iPhone löschen können.

So löschen Sie Verlaufs- und Websitedaten in Safari auf dem Apple iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem Apple iPhone.

Schritt 2: Wenn die App geöffnet wird, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Anwendung „Safari“.

Apple iPhone Safari Daten löschen

Schritt 3: Tippen Sie auf der Safari-Einstellungsseite auf die Option „Verlauf und Website-Daten löschen“.

Apple iPhone Safari Daten löschen

Schritt 4: Wenn eine Eingabeaufforderung angezeigt wird, bestätigen Sie die Aktion, indem Sie erneut auf die Option „Verlauf und Website-Daten löschen“ tippen.

Apple iPhone Safari Daten löschen

Das ist es. Sobald Sie die oben genannte Anleitung befolgt haben, werden alle Verlaufs- und Website-Daten von Ihrem Apple iPhone entfernt. Die Daten werden auch von allen Apple-Geräten entfernt, die dieselbe Apple-ID und iCloud verwenden, um mit Safari zu synchronisieren.

Google Nachrichten



Source link