So passen Sie die Alarmlautstärke auf dem Apple iPhone einfach an


Das Apple iPhone ist mit unzähligen erweiterten Funktionen ausgestattet, und aus diesem Grund werden die grundlegenden Funktionen des Smartphones manchmal übersehen, obwohl die grundlegenden Funktionen diejenigen sind, die das tägliche Leben des Benutzers erleichtern.

Eine der grundlegendsten Funktionen, die Sie von einem Mobiltelefon erwarten, ist der Wecker. Wie fast alle Mobiltelefone auf dem Markt unterstützt das Apple iPhone Alarm. Eine solche Basisfunktion muss jedoch an die Anforderungen des Benutzers angepasst werden, damit sie eine effektive Lösung darstellt.

Für den Alarm hängt es davon ab, welche Art von Lautstärke der Benutzer wünscht, damit die Funktion wirksam ist. Interessanterweise sind die Einstellungen zum Anpassen der Alarmlautstärke auf dem Apple iPhone nicht in der Alarm-App verfügbar, aber das Telefon ermöglicht Benutzern, sie anzupassen.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Lautstärke des Weckers auf Ihrem Apple iPhone schnell und einfach ändern können.

So passen Sie die Alarmlautstärke auf dem Apple iPhone an

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem Apple iPhone.

Schritt 2: Wenn die App geöffnet wird, tippen Sie in der Liste auf die Option „Sounds & Haptik“.

Anpassen-Alarm-Lautstärke-iPhone-1

Schritt 3: Danach sehen Sie unter dem Abschnitt Klingeltöne und Benachrichtigungen einen Schieberegler zum Anpassen der Lautstärke. Verwenden Sie diesen Schieberegler, um die Lautstärke nach Ihren Wünschen anzupassen.

Anpassen-Alarm-Lautstärke-iPhone-2

Das ist es. Sobald Sie die Lautstärke über den Schieberegler einstellen, wird die Alarmlautstärke auf den von Ihnen eingestellten Schieberegler eingestellt. Abgesehen davon haben Sie auch die Möglichkeit, eine Funktion zu aktivieren, mit der Benutzer die Alarmlautstärke über die Lautstärketasten an der Seite des iPhones einstellen können.



Source link