So überprüfen Sie den Update-Verlauf von Windows 11 mit der Eingabeaufforderung


Microsoft veröffentlicht regelmäßig neue Updates für das Windows-Betriebssystem, und das gleiche gilt für das neue Windows 11-Betriebssystem. Der Verlauf der installierten Updates auf dem Windows-Computer kann einfach über die Option „Update-Verlauf“ auf der Seite „Einstellungen“ überprüft werden.

Neben der Liste der installierten Updates enthält die Update-Verlaufsseite auch einige andere Informationen, die nützlich sein können, um Details zu Korrekturen, Verbesserungen und bekannten Problemen für ein kürzlich installiertes Qualitätsupdate zu finden oder herauszufinden, wer Probleme bei der Deinstallation verursacht.

Abgesehen von der App „Einstellungen“ gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Update-Verlauf auf dem Betriebssystem Windows 11 zu überprüfen. In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie den Update-Verlauf von Windows 11 mithilfe der Eingabeaufforderung auf Ihrem Computer überprüfen.

So überprüfen Sie den Update-Verlauf von Windows 11 mit der Eingabeaufforderung

Schritt 1: Öffnen Sie die Eingabeaufforderung auf Ihrem Windows 11-Computer. Dazu können Sie auf das Startmenü klicken und nach dem Programm suchen und dann auf die App klicken, um sie zu öffnen.

Schritt 2:Wenn das Eingabeaufforderungsfenster auf Ihrem geöffnet wird

wmic qfe list

Wenn Sie ein bestimmtes Update finden möchten, können Sie die KB-Nummer verwenden. Hier ist der Beispielbefehl zum Suchen eines bestimmten Updates im Windows-Betriebssystem:

wmic qfe | find "5008353"

Windows-11-Update-Verlauf-CMD

Das ist es. Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, erhalten Sie eine Liste mit Links zur Support-Website von Microsoft mit weiteren Details zu den Neuerungen des Updates. Abgesehen davon erhalten Sie auch Details wie wann das Update installiert wurde, seine Beschreibung, Hotfixid (KB-Nummer) und mehr.



Source link