So verwalten Sie Passwörter auf iPhone und iPad mit Safari AutoFill


Sie haben sich daran gewöhnt, Passwörter mit der integrierten Safari-AutoFill-Funktion auf iPhone und iPad zu erstellen und zu speichern, sind sich aber nicht sicher, wo sie gespeichert sind? Oder möchten Sie vielleicht nur die Funktion aktivieren? Lesen Sie mit, wie Sie Passwörter auf iPhone und iPad verwalten.

Es wird immer nahtloser, gespeicherte Passwörter in Safari zu verwenden, um sich bei Websites und Apps anzumelden, ohne Ihre Anmeldeinformationen auf iPhone und iPad manuell eingeben zu müssen. Manchmal müssen Sie jedoch möglicherweise Ihre Kennwörter anzeigen oder alte Anmeldeinformationen bearbeiten oder entfernen.

Wir werden uns auch ansehen, wie Sie Safari AutoFill-Passwörter aktivieren iPhone und iPad wenn Sie die Funktion nicht verwenden.

So speichern und verwalten Sie Passwörter auf iPhone und iPad

Aktivieren Sie Safari AutoFill-Passwörter auf dem iPhone und iPad

Safari AutoFill Passwords ist die Funktion, die Ihre Passwörter auf dem iPhone und iPad automatisch speichern und aktualisieren kann und Ihnen anbietet, automatisch starke Passwörter zu erstellen, wenn Sie sich online für neue Konten anmelden.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Einstellungen-App
  2. Nach unten wischen und auswählen Passwörter
  3. Klopfen Passwörter automatisch ausfüllen oben
  4. Falls noch nicht aktiviert, tippen Sie auf den Umschalter neben Passwörter automatisch ausfüllen
    • Wenn Sie einen Passwort-Manager eines Drittanbieters installiert haben, sehen Sie möglicherweise die Option, das Ausfüllen aus mehreren Quellen (z. B. 1Password usw.) zusammen mit dem iCloud-Schlüsselbund von Apple zuzulassen
  5. Wenn Sie sich jetzt bei Konten, Websites usw. anmelden, fragt Ihr iPhone, ob Sie ein neues Passwort automatisch ausfüllen, speichern/aktualisieren oder automatisch erstellen möchten
  6. Erwägen Sie auch die Verwendung Melden Sie sich bei Apple an oder Melden Sie sich mit Google/Facebook/Twitter usw. an, wenn Sie neue Konten erstellen, da dies bedeutet, dass Sie kein weiteres eindeutiges Login erstellen müssen, und eine sicherere Methode zum Verwalten Ihrer Anmeldeinformationen darstellt
Passwörter auf iPhone und iPad verwalten - Walkthrough 1, Safari Password AutoFill aktivieren

Denken Sie daran, dass Sie die Safari-App (den Standardbrowser von Apple auf dem iPhone) verwenden müssen, um diese Funktion nutzen zu können.

Wenn Sie Ihre Passwörter vom iPhone auf Ihren anderen Apple-Geräten speichern möchten, gehen Sie außerdem zur App „Einstellungen“ > „Ihr Name“ > „iCloud“ > „Schlüsselbund“ > „iCloud-Schlüsselbund“ aktivieren.

Wir haben auch eine exemplarische Vorgehensweise zur Verwendung von 2FA AutoFill in iOS 15:

So können Sie gespeicherte Passwörter anzeigen und bearbeiten

Der einfachste Weg, Passwörter zu aktualisieren, besteht darin, zur Website oder App zu gehen und das neue Passwort einzugeben. Safari AutoFill Passwords fragt, ob Sie es aktualisieren möchten.

Alternativ können Sie alle Ihre gespeicherten Passwörter wie folgt manuell anzeigen und bearbeiten:

  1. Öffne das Einstellungen-App
  2. Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf Passwörter
  3. Klopfen Bearbeiten in der oberen rechten Ecke, um mehrere Anmeldungen zu löschen, oder wischen Sie von rechts nach links, um einzelne Elemente zu löschen.
  4. Tippen Sie auf ein Element um die Details anzuzeigen, einschließlich Benutzername, Passwort und mehr
    • Wählen Bearbeiten in der oberen rechten Ecke, um Ihren gespeicherten Benutzernamen oder Ihr Passwort manuell zu ändern

Wenn Sie neben einem gespeicherten Element ein Warnsymbol (Dreieck mit Ausrufezeichen) sehen, bedeutet dies, dass Sie dasselbe Passwort für mehrere Konten verwenden oder Ihr Passwort möglicherweise durch eine Datenpanne kompromittiert wurde.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Passwörter für wiederverwendete oder kompromittierte Passwörter ändern. Apple enthält sogar eine Passwort auf der Website ändern Schaltfläche, wenn Sie sich gespeicherte Passwörter ansehen, um sie einfach zu verwalten.

Lesen Sie weitere 9to5Mac-Tutorials:

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:



Source link