So verwenden Sie das Apple iPhone, um gedruckte und handschriftliche Notizen schnell zu scannen


Apple iOS 15.4 wurde mit großen Änderungen am Betriebssystem veröffentlicht, das die iPhone-Reihe antreibt. Unter vielen neuen Funktionen, die dem System hinzugefügt wurden, war eine davon die Möglichkeit in der Notes-Anwendung, schnell nach gedrucktem oder handgeschriebenem Text zu suchen und ihn in einem digitalen Format in den Notizen zu speichern.

Die Funktion ist praktisch, wenn Sie Text in Notizen speichern möchten, der Inhalt jedoch bereits gedruckt oder handgeschrieben wurde. Sie müssen kein Foto mehr machen und durch die Fotos-App auf dem iPhone gehen, um zu scrollen und durch die Bilder zu blättern, um das gewünschte zu finden.

Diese neue Funktion scannt die gedruckten oder handschriftlichen Notizen auf dem Apple iPhone und iPad, wenn auf den Geräten die Version iOS 15 oder iPadOS 15 und höher ausgeführt wird. In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie gedruckten oder handschriftlichen Text in der Notizen-App auf Ihrem Apple iPhone scannen und speichern.

So scannen Sie gedruckte und handschriftliche Notizen auf dem Apple iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Notizen“ auf Ihrem Apple iPhone.

Schritt 2: Wenn die App geöffnet wird, erstellen Sie eine neue Notiz, indem Sie auf das Symbol in der rechten unteren Ecke der App tippen. Alternativ können Sie auch eine bestehende Notiz in der Anwendung öffnen.

Schritt 3: Tippen Sie nach dem Öffnen der Notiz auf das „Kamera“-Symbol, das über der Bildschirmtastatur angezeigt wird.

Schritt 4: Wenn das Popup-Untermenü erscheint, wählen Sie die Option „Text scannen“.

Schritt 5: Fahren Sie danach mit dem Scannen des gedruckten oder handgeschriebenen Textes fort, indem Sie den Text im Sucher der Kamera positionieren.

Schritt 6: Sie sehen einen blauen „Einfügen“-Button, wenn der Text erkannt wird. Tippen Sie darauf.

Scan-gedruckte-handgeschriebene-Notizen-iPhone

Das ist es. Nachdem Sie die oben beschriebene Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgt und auf die Schaltfläche „Einfügen“ getippt haben, wird der von der Notizen-App über den Kamerasucher erkannte Text als Text in die Notiz eingefügt. Nachdem dieser Text hinzugefügt wurde, können Sie bei Bedarf manuell Änderungen am Text vornehmen oder Fehler korrigieren.

Es ist bemerkenswert, dass die Echtzeit-Texterkennungsfunktion auch zur Reminders-App für die neuere Version von iOS hinzugefügt wurde, was bedeutet, dass Sie zusammen mit der Notes-App auch die Reminders-App verwenden können, um dasselbe zu tun.



Source link