So viel schneller ist der A16-Chip des iPhone 14 Pro


Die iPhone 14 Pro-Modelle sind die einzigen Apple-Produkte, die über den neuen A16 Bionic-Chip verfügen. Während Apple behauptet, es sei 40 % schneller als die Konkurrenz, ist es wichtig zu sehen, wie es wirklich im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem leistungsstarken A15 Bionic, abschneidet. Jetzt kennen wir den Unterschied zwischen den beiden Apple-Siliziumchips.

Laut Geekbench 5 punktet die iPhone 14 pro hat einen Single-Core-Score von 1.879, während es einen Multi-Core-Score von 4.664 hat. Im Vergleich zu den iPhone 13 Pro-Benchmark Test hat der Vorgänger des iPhone 14 Pro einen Single-Core-Score von 1.797 und einen Multi-Core-Score von 4.659.

Mit diesem Test wissen wir, dass der A16 Bionic-Chip in einem einzelnen Kern im Vergleich zu seinem Vorgängermodell 10 % schneller arbeitet, während es praktisch keinen Unterschied zum Multi-Core-Teil gibt.

So beschrieb Apple den iPhone 14 Pro-Prozessor, als er während der Keynote vorgestellt wurde:

Mit zwei Hochleistungskerne und vier hocheffiziente Kerneist die neue 6-Kern-CPU bis zu 40 Prozent schneller als die Konkurrenz und bewältigt problemlos anspruchsvolle Workloads. A16 Bionic verfügt über eine beschleunigte 5-Kern-GPU mit 50 Prozent mehr Speicherbandbreite – perfekt für grafikintensive Spiele und Apps – und eine neue 16-Core Neural Engine, die fast 17 Billionen Operationen pro Sekunde. Unter Verwendung der branchenführenden Fusion-Architektur von Apple, um Leistung und Energieeinsparungen zu kombinieren, liefert der Chip mehr Leistung mit einem Bruchteil der Leistung im Vergleich zur Konkurrenz.

Der A16 Bionic-Chip ist der erste Apple-Prozessor, der eine 4-nm-Struktur verwendet. Frühere Chips – einschließlich A15, M1 und M2 – verwenden eine 5-nm-Struktur. Apple zielt darauf ab, zu bringen ein 3-nm-Chip mit den Prozessoren M2 Pro und M2 Maxobwohl unklar ist, ob das Unternehmen dies in Partnerschaft mit TSMC erreichen wird.

Obwohl das iPhone 14 Pro im Vergleich zum iPhone 13 Pro nur ein wenig schneller ist, werden Sie sicherlich ein großes Upgrade sehen, wenn Sie von einem älteren iPhone oder einem Android-Telefon kommen.

Freust du dich auf das neue iPhone? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Verwandt:

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:



Source link