Standortzugriff von iPhone-Apps: Anzeigen und Ändern


iOS 15 bietet strenge Datenschutzkontrollen für den Umgang mit dem Zugriff von Apps auf Ihre Standortdaten. Unabhängig davon, ob Sie eine bestimmte App überprüfen oder nur eine allgemeine Prüfung durchführen möchten, folgen Sie den Anweisungen, um den Standortzugriff Ihrer iPhone-Apps anzuzeigen und zu ändern.

Alle iOS-Apps müssen für den Standortzugriff neben „Immer“ und „Nie“ auch eine „Während der Verwendung“-Option enthalten. Es gibt auch eine Option „Nächstes Mal fragen“, wenn Sie die Standortberechtigung einer App zurücksetzen möchten.

Wie Sie sich vorstellen können, bedeutet die Auswahl von „Während der Verwendung“ anstelle von „Immer“, dass Apps keinen Zugriff auf Ihren Standort im Hintergrund haben. Neben mehr Privatsphäre bedeutet das immer weniger Belastung für Ihren iPhone-Akku.

Im Folgenden sehen wir uns an, wie Sie Ihre ändern können IPhone Standortzugriff von Apps sowie die Standortdatenberechtigungen für iOS-Systemeinstellungen.

So sehen Sie den Standortzugriff von iPhone-Apps

  1. Gehen Sie zum Einstellungen-App auf Ihrem iPhone
  2. Wische nach unten und tippe Privatsphäre und oben auswählen Standortdienste
  3. Auf der rechten Seite sehen Sie nun eine Liste der Apps mit ihrem Zugriff auf Standortdaten
  4. Tippen Sie auf eines, um den Zugriff auf Ihre Standortdaten zu ändern
  5. Sie können auch auf den Umschalter ganz oben neben Ortungsdienste tippen, um die Funktion für alle Apps zu deaktivieren
  6. Und wenn Sie Familie oder Freunde verwalten möchten, mit denen Sie Ihren Standort teilen, tippen Sie auf Meinen Standort teilen

So sehen diese Schritte aus:

iPhone-Apps-Standortzugriff 1

Um Ihre iOS-Systemeinstellungen für Ortungsdienste zu überprüfen und zu ändern, gehen Sie zum Ende der Haupteinstellungsseite der Ortungsdienste und tippen Sie auf Systemdienste.

Zugriff auf die Standorte von iPhone-Apps 2

Vielen Dank, dass Sie unseren Leitfaden zum Anzeigen und Ändern des Standortzugriffs Ihrer iPhone-Apps gelesen haben!

Lesen Sie weitere 9to5Mac-Tutorials:

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:



Source link