Wann bekommt mein Xiaomi-Handy Android 13?



Es ist nur ein paar Tage her, seit Google überraschend gestartet ist Android 13 für Pixel Gerätebesitzer. Aber wann bekommen Besitzer von Xiaomi-Handys das Update?

Während Android 13 ist ab sofort für Pixel-Geräte verfügbar, Besitzern von Drittgeräten wurde das Update erst in den kommenden Monaten zugesagt. Dies ist sicherlich üblich, aber kein Trost für diejenigen, die es vorziehen, Telefone außerhalb von Mountain View zu kaufen.

Samsung und OnePlus-Besitzer können mit ihren jeweiligen Beta-Versionen an Bord springen und jetzt hat auch Xiaomi den Weg zu Android 13 angetreten – wenn auch auf die beschränkteste Weise.

Besitzer des Xiaomi 12 und Xiaomi 12 Pro (globales ROM) können sich für die limitierte Beta der neuesten MIUI 14-Version anmelden, die auf Android 13 läuft.

Es gibt jedoch einen Haken. Nur 200 Personen können sich zunächst anmelden, wobei das Unternehmen die Möglichkeit für weitere Benutzer in den kommenden Wochen erweitert. Interessenten können Hier anmelden.

Das chinesische Unternehmen nennt die Veröffentlichung „stabil“ und sagt, dass die neue MIUI-Beta „auf jeder Ebene fein abgestimmt“ wurde, um die Fortschritte in Android 13 zu berücksichtigen.

Welche Xiaomi-Handys bekommen Android 13?

Wir kennen also die Xiaomi 12 und Xiaomi 12 Pro werden die ersten sein, die Android 13 erhalten, aber was ist mit dem Rest des Line-Ups? Auf Ihrer Websitehat das Unternehmen eine beträchtliche Anzahl von Geräten aufgelistet, darunter Telefone der Ablegermarken Redmi und POCO. Die Telefone, die derzeit Android 13 erhalten sollen, sind wie folgt.

Xiaomi 12 Lite
Xiaomi 12 Pro
Xiaomi 12
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Xiaomi 11T Pro
Xiaomi 11T
Redmi 10
Redmi 10 2022
Redmi Note 10C
Redmi Note 11S
Redmi-Note 11
Redmi Note 11 Pro 5G
Redmi Note 11 Pro+ 5G
POCO M4 5G
POCO X4 Pro 5G
POCO M4 Pro
POCO M3 Pro 5G

Wann genau diese Telefone das Update erhalten, bleibt abzuwarten, aber wir halten Sie auf dem Laufenden, während sich die Dinge entwickeln.



Source link