Wann wird Samsung mit der Enthüllung des Z Flip 4 das erste faltbare iPhone sehen?


Samsung wird die nächste Generation seiner vorstellen faltbare Telefone am 10. August. Im vierten Jahr der faltbaren Smartphones bleibt die Frage: Wann wird Apple Teil des Trends sein und sein erstes faltbares iPhone auf den Markt bringen?

Berichte über ein zukünftiges faltbares iPhone sind spärlich. Das letzte Mal, als wir über ein Gerücht berichteten, war vor ein paar Monaten Der Elektr sagte Apple, dass Apple mit der Entwicklung eines neuen Displaytyps begonnen habe für faltbare iPhones oder iPads. Die beschriebene Technologie ähnelte der in Samsungs Galaxy Z Fold 3.

Abgesehen davon sagten Apple-Analyst Ming-Chi Kuo und DSCC-Analyst Ross Young, dass ein zukünftiges faltbares iPhone frühestens 2025 kommen könnte.

Im Jahr 2021 glaubte Kuo, Apple würde diese neue Art von iPhone für 2024 vorbereiten, aber dann sagte er, die Pläne hätten sich geändert. Der Analyst glaubt, dass dieses faltbare iPhone tatsächlich für ein iPad oder einen Tablet/Telefon-Hybrid gedacht sein könnte.

In meinen Berichten vom letzten Jahr hatte ich erwartet, dass Apple bereits 2024 ein faltbares iPhone auf den Markt bringen wird, aber jetzt ist klar, dass diese Vorhersage revidiert werden muss. Ich gehe davon aus, dass Apple sein erstes faltbares Produkt frühestens 2025 auf den Markt bringen wird, bei dem es sich möglicherweise um ein faltbares iPad oder eine Mischung aus iPad und iPhone handelt.

Im Februar war Ross Young skeptischer gegenüber dem ersten faltbaren iPhone, da er sagte, Apple habe keine Eile, in diesen Markt einzusteigen, da das Unternehmen auf eine AR-Zukunft drängt.

Wir haben unsere Erwartungen, dass Apple in den Markt für faltbare Smartphones eintreten wird, nach Gesprächen mit unseren Ansprechpartnern in der Lieferkette um zwei Jahre auf 2025 verschoben. Das Unternehmen scheint es nicht eilig zu haben, in den Markt für faltbare Smartphones einzusteigen, und es kann sogar länger dauern.

Interessant an seinem Bericht ist, dass Young sagte, Apple untersuche die Idee eines faltbaren Notizbuchs, abgesehen von einem faltbaren iPhone. Er schrieb damals:

Auf der anderen Seite zeigen wir Apple jetzt in unserer Roadmap für faltbare Notebooks. Wir hören, dass es Interesse an der bisher größten Größe gibt, etwa 20.x“. Diese Größe könnte eine neue Kategorie für Apple schaffen und würde zu einem echten Dual-Use-Produkt führen, einem Notebook mit einer Tastatur in voller Größe, wenn es zusammengeklappt ist, und zur Verwendung als Monitor, wenn es nicht zusammengeklappt und mit einer externen Tastatur verwendet wird. Es kann auch eine UHD/4K-Auflösung oder sogar eine höhere Auflösung bei dieser Größe ermöglichen. Der Zeitrahmen liegt jedoch wahrscheinlich nach 2025, es könnte 2026 oder 2027 sein.

Würden Sie ein faltbares iPhone kaufen? Was denkst du, wie es aussehen würde? Eher Z Flip oder Z Fold? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:



Source link