Was ist Apple ProRAW? Der Kameratechniker erklärt



Sind Sie fasziniert von Apples Imaging-Technologie? Dann lesen Sie weiter, um herauszufinden, was mit ProRAW gemeint ist und welche iPhones es anbieten.

Apple hat eine Reihe von Fachbegriffen, die es gerne verwendet, um seine Display-Technologie und seine Kamerakompetenz zu beschreiben, aber manchmal kann es schwierig sein, genau zu verstehen, was all diese Wörter bedeuten. Nehmen Sie zum Beispiel ProRAW; Was bewirkt das und sind ProRAW-Bilder anderen überlegen? Dieser Artikel erklärt alles, was Sie wissen müssen.

Was ist ProRAW?

ProRAW ist ein Bildformat. So wie Sie JPEG-Bilder oder PNG-Bilder haben können, ist ProRAW eine andere Art von Dateiformat, das für Bilder verwendet werden kann, und es ist normalerweise sehr groß.

Wie das „rohe“ im Namen schon sagt, sind diese Bilder weitgehend unbearbeitet, was bedeutet, dass nur sehr wenige Änderungen am Bild vorgenommen wurden und die resultierende Datei daher nach Belieben bearbeitet werden kann, anstatt bereits einigen unterzogen worden zu sein Optimierungen.

Viele Smartphones bieten Ihnen tatsächlich die Möglichkeit, Rohbilder wie dieses aufzunehmen, aber was unterscheidet Apples ProRAW von diesen?

Nun, Apples ProRAW behält tatsächlich einige der Bildgebungstechniken der Marke bei, darunter Tiefe Fusion und SmartHDRsodass diese Bilder immer noch die typischen Details und die Schlagkraft von Apple behalten, obwohl sie nicht die übliche Reihe anderer Nachbearbeitungsänderungen durchlaufen haben.

Wie kann ich ProRAW-Bilder auf meinem iPhone aufnehmen?

Obwohl es wie ein Format klingt, das eher für Fotospezialisten geeignet ist, ist es eigentlich ziemlich einfach, im ProRAW-Bildformat auf einem iPhone zu fotografieren, sodass Sie selbst damit herumspielen können, um seine Nützlichkeit zu beurteilen.

Öffnen Sie einfach die Einstellungen-App, wählen Sie Kamera und dann Format und schalten Sie dann unter der Unterüberschrift Fotoaufnahme einfach die Apple ProRAW-Schaltfläche auf grün um. Bevor Sie dies tun, denken Sie jedoch daran, dass die Dateigröße viel größer sein wird als die typischen Bilder, die von Ihrem iPhone produziert werden; CNN-Schätzungen Die durchschnittliche Größe beträgt 25 MB, im Gegensatz zu 2 MB für ein typisches Smartphone-Foto, sodass Ihnen möglicherweise der Speicherplatz ausgeht, wenn Sie häufig ProRAW-Bilder aufnehmen.

Welche iPhones können ProRAW-Bilder aufnehmen?

ProRAW wurde 2020 eingeführt und ist immer noch eine Premium-Funktion, daher können es nicht alle iPhones bieten. Die folgenden Apple-Smartphones können alle ProRAW-Magazine aufnehmen:



Source link