Was ist ein faltbares Telefon?



Der Trend zu faltbaren Telefonen hat in den letzten Jahren massiv zugenommen. Hier ist alles, was Sie über den neuen Telefontrend wissen müssen.

Die Smartphone-Welt hat sich im Laufe der Jahre stark verändert, wobei sich die meisten Leser wahrscheinlich an ihr allererstes Mobilgerät erinnern können und wie sehr es sich von dem unterscheidet, was heute auf dem Markt ist.

Und eines der Geräte, das sich am meisten entwickelt hat, muss das faltbare Telefon sein, ein Konzept, über das seit Jahren gesprochen wird, das aber erst kürzlich effektiv umgesetzt wurde.

Um mehr über faltbare Smartphones und was sie eigentlich sind, zu erfahren, lesen Sie weiter.

Was ist ein faltbares Telefon?

Ein faltbares Telefon ist ein mobiles Gerät mit einem Bildschirm, der in zwei Hälften gefaltet werden kann, um ein größeres Display in ein kleineres Paket zu stopfen. Sie verfügen in der Regel auch über ein ausgeklügeltes Scharniersystem, damit das Faltdesign funktioniert.

Bisher haben wir normalerweise zwei Arten von faltbaren Telefonen gesehen: eines, das sich wie ein Buch öffnet, um ein großes Innendisplay freizulegen (denken Sie an das Galaxy Z Fold), oder eines, das ein Retro-Clamshell-Design nachahmt. Das beliebteste Beispiel für letzteres ist das Galaxy Z Flip bzw Motorolas Razr Serie Neustart.

Einige der Nachteile faltbarer Telefone sind, dass sie von Natur aus zerbrechlicher sind als ein Standardtelefon, da sie durch den Scharnieraspekt anfälliger für Brüche oder Risse sind. Der Erste Galaxy Fold zum Beispiel verzögerte sich kurz vor der Veröffentlichung aufgrund vieler Probleme mit dem zerbrechlicher Körper. Dies hat sich jedoch in letzter Zeit erheblich verbessert, da Samsung sogar eine eingeführt hat IPX8-Wasserbeständigkeit Bewertung zum Z Fold 3 und Z Flip 3.

Was war das erste faltbare Telefon?

Je nachdem, was Sie als faltbares Gerät betrachten, kann diese Antwort variieren.

Technisch gesehen können wir feststellen, dass alte Flip-Phones die erste Art von faltbaren Telefonen waren. Das erste Klapphandy, das erfunden wurde, war das StarTAC, das 1996 von Motorola entwickelt wurde und mit einem Bildschirm und einer Tastatur ausgestattet war, die von einem Klappdeckel abgedeckt werden konnten.

Und jeder, der ein Telefon von den 90ern bis in die 2000er Jahre hatte, wird sich an diesen Stil erinnern. Diese Telefone könnten Variationen von Scharnieren und Bildschirmen haben, obwohl keines von ihnen Scharniere hatte, die tatsächlich in den Bildschirm eingebettet waren.

Das erste Telefon, das mit einem faltbaren Bildschirm geliefert wurde, stammte aus einer unwahrscheinlichen Quelle. Ein kleines chinesisches Startup-Unternehmen namens Royole veröffentlichte die Royole Flexpai im Jahr 2018.

Das Flexpai könnte als Telefon verwendet werden, aber auch ausgeklappt werden, um ein Tablet mit einem 7,8-Zoll-Bildschirm zu erstellen. Leider war es ein wirklich schreckliches Gerät mit einer schlechten Benutzeroberfläche und einem überstürzten Finish. Sowohl Samsung als auch Huawei haben kurz darauf faltbare Telefone herausgebracht, die dem, was wir heute sehen, viel ähnlicher sind.

Was ist das beste faltbare Telefon?

Wenn Sie an einer vollständigen Aufschlüsselung der besten faltbaren Telefone auf dem Markt interessiert sind, sehen Sie sich unsere an Beste Liste der faltbaren Telefone um zu sehen, was unsere Mobilexperten über alle Optionen auf dem Markt denken.

Obwohl wir hier nicht die besten Telefone durchgehen werden, können wir die bekannteste faltbare Linie von Samsung erwähnen.

Samsung hat mit seinem faltbaren Telefon wohl den besten Eindruck hinterlassen. Sein erstes faltbares Gerät war das Galaxy Fold, das ein 7,3-Zoll-Faltdisplay im Inneren sowie ein 4,5-Zoll-Frontdisplay enthielt.

Das Unternehmen veröffentlichte daraufhin die Galaxy Z Flip 3 und die Galaxy Z-Fold 3, die gut angenommen wurden. Und zuletzt veröffentlichte es die Galaxy Z-Fold 4 und die Galaxy Z Flip 4als Nachfolger der früheren faltbaren Telefone.

Wenn Sie daran interessiert sind, wie die neuesten faltbaren Samsung-Geräte aussehen, klicken Sie auf die Links, bevor Sie sich unsere ersten Eindrücke von den Geräten ansehen.

Und es ist wichtig zu beachten, dass Samsung nicht das einzige Unternehmen auf dem faltbaren Markt ist; Huawei veröffentlichte auch die P50 Tascheund Microsoft veröffentlichte eine Fortsetzung in Form des Surface Duo 2.



Source link