Was ist Huawei Super Device?


Bei MWC 2022 Huawei kündigte eine neue Funktion an, die Huawei-Geräte für ein flüssigeres Erlebnis nahtlos verbinden wird.

Huawei hat ein kollaboratives Ökosystem angekündigt, das es Benutzern ermöglicht, ein Smart Office Super Device System für die meisten Huawei-Geräte zu erstellen, darunter Laptops, PCs, Tablets, Smartwatches und Smartphones.

Das System ist keine komplette Neuentwicklung für das Unternehmen, obwohl die hinzugefügten neuen Funktionen das Gesamtsystem flüssiger und zugänglicher für die Benutzer gemacht haben. Für weitere Informationen darüber, was Super Device ist und wie es funktioniert, lesen Sie weiter.

Was ist Super-Gerät?

Super Device als Begriff deckt eine breite Palette von Konnektivitätsfunktionen ab, wobei der Schwerpunkt auf Smart Office liegt. Super Device deckt auch einfache Reisen, Gesundheit und Fitness sowie Unterhaltung ab, mit dem übergeordneten Ziel, ein besser vernetztes System für Benutzer zwischen ihren Geräten zu schaffen.

Das übergeordnete Ziel besteht darin, dass Benutzer alle ihre Huawei-Geräte zu einem „einzigartigen Erlebnis“ verbinden, das es den Benutzern ermöglicht, im Wesentlichen jedes Gerät für jede Aufgabe zu verwenden, was bedeutet, dass Sie eine Telefon-App auf Ihrem PC spielen oder auf Ihrem Tablet-Bildschirm arbeiten können, während Sie verbunden sind zu einem Laptop.

Wann wird es starten?

Super Device ist derzeit verfügbar, Benutzer benötigen jedoch PC Manager 12.0 oder höher. Benutzer können auf Super Device zugreifen, nachdem sie sich auf allen ihren Geräten bei derselben Huawei-ID angemeldet haben.

Auf welchen Geräten funktioniert es?

Super Device wird auf den meisten Huawei-Geräten unterstützt, wobei PCs und Laptops am besten verbunden sind.

Sehen Sie sich die Liste einiger Laptops und PCs an, die Super Device unterstützen:

Was macht Super Device?

Benutzer, die einen Huawei-Laptop oder -PC besitzen, können diese Maschinen als Hub verwenden, um eine professionelle Arbeitsumgebung zu schaffen, mit der Möglichkeit, Ressourcen zwischen Geräten einfach zu teilen, wobei Smartphones und Smartwatches die Möglichkeit haben, sich schnell mit Ohrhörern und anderen zu koppeln Zubehör.

Sie können Geräte ganz einfach per Drag-and-Drop verbinden, wobei Tablets und Laptops drei Optionen haben: Spiegeln, Erweitern und Zusammenarbeiten.

Mirror spiegelt, wie der Name schon sagt, den Computerbildschirm auf das Tablett, wobei Sie weiterhin den Stift des Tabletts verwenden können, während Extend es Ihnen ermöglicht, das Tablett als zweiten Bildschirm zu verwenden. Collaborate erleichtert das Ziehen und Ablegen von Dateien zwischen Geräten, sodass Benutzer verschiedene Dateien nahtlos übertragen können, ohne Kabel oder Dienste von Drittanbietern zu benötigen.

Huawei Super-Gerät

Betrachtet man das obige Bild, so ist die Huawei Matebook 14s wurde mit einem Huawei-Tablet verbunden, mit der Möglichkeit, mit dem Stift auf dem Tablet zu zeichnen, während man noch am Laptop arbeitet, sodass Benutzer ihre kreativen Geräte besser nutzen können.

Samsung bietet auch das Galaxy-Ökosystem an, mit einer Funktion, die es Benutzern ermöglicht, Galaxy-Tablet-Cover-Tastaturen anzuschließen, um auch eine Verbindung zu Galaxy-Smartphones herzustellen, um die Produktivität zu verbessern. Weder Galaxy noch Apple haben die gleiche Drag-and-Drop-Fähigkeit, was es einfach macht, Geräte nach Bedarf sofort zu verbinden oder zu trennen.

PC-Benutzer können auch auf Inhalte aus der AppGallery von Huawei zugreifen, um ein verbessertes PC-App-Ökosystem zu erhalten, das wiederum auf ein einzigartiges Erlebnis abzielt, bei dem Sie auf mobile Apps auf einem PC oder Tablet zugreifen können.

Einige der kompatiblen Apps können mit der HuaweiMobile App Engine unter Windows ausgeführt werden, was die Türen für ein vernetztes System noch mehr öffnen sollte.



Source link