Welche OnePlus-Telefone erhalten Android 13 und OxygenOS 13?



Das OnePlus 10T ist auf dem Weg und das Unternehmen hat eine neue Version seines Oxygen OS auf Basis von Google vorbereitet Android 13. Hier sind die OnePlus-Telefone, die Android 13 erhalten.

OnePlus ist oft ziemlich schnell, wenn es seine Telefone auf die neueste Version von Android aktualisiert, und war Teil der öffentlichen Android-Betas, wenn Google sie angeboten hat.

Dies ist diesmal nicht der Fall, da Google nur anbietet Android 13-Betas für Pixel-Besitzer. Trotz des Fehlens von Benutzerfeedback bereitet sich OnePlus jedoch auf die Einführung von OxygenOS 13 vor.

An erster Stelle steht die OnePlus 10 Pro, das aktuelle Flaggschiff des Unternehmens. OnePlus sagt, dass es „bald“ starten wird. Das wird wahrscheinlich kurz nach der Veröffentlichung von Android 13 durch Google für die Hersteller sein. Eine konservative Schätzung für OnePlus 10 Pro-Besitzer könnte beispielsweise in zwei Monaten liegen.

Als nächstes steht das OnePlus 10T auf der Roadmap, von dem das Unternehmen sagt, dass es OxygenOS 13/Android 13 „später in diesem Jahr“ erhalten wird.

Danach ist eine anständige Auswahl an Telefonen für das Update geplant, aber OnePlus hält seine Karten in Bezug auf den Veröffentlichungszeitplan dicht an der Brust. Die Schlussfolgerung ist, dass es nicht vor dem nächsten Jahr sein wird.

Aus der Flaggschiff-Produktlinie sind Geräte ab OnePlus 8 und höher enthalten. Die vollständige Liste lautet wie folgt: OnePlus 8, OnePlus 8 Pro, OnePlus 8T, OnePlus 9, OnePlus 9 Pro, OnePlus 9R, OnePlus 9RT, OnePlus 10 Pro, OnePlus 10R, OnePlus 10T

Auch Telefone der Mittelklasse-Produktlinie von Nord sollen irgendwann das Update erhalten, darunter: OnePlus Nord 2, OnePlus Nord 2T, OnePlus Nord CE, OnePlus Nord CE 2, OnePlus Nord CE 2 Lite

Es scheint, dass sich eine große Aktion von OnePlus-Benutzern nie mit Android 12 „begnügen“ muss, aber es kann eine Weile dauern, bis dieses Dutzend Geräte aktualisiert sind.

Neben allem, was Android 13 bietet, bringt OxygenOS 13 eine größere Auswahl an ständig eingeschalteten Anzeigeoptionen, einen verbesserten Smart Launcher, Unterstützung für Spatial Audio und Dolby Atmossowie Unterstützung für die Fast Pair-Technologie von Google.



Source link