Welcher ist Ihr Geld wert?


Xiaomi hat gerade eine neue Flaggschiff-Reihe von Smartphones auf den Markt gebracht, und es gibt auf ganzer Linie einige vielversprechende Spezifikationen. Lohnt es sich, bis zur Pro-Version aufzusteigen, oder könnte man sich mit dem Standard-Xiaomi 12 begnügen? In diesem Artikel stellen wir sie Kopf an Kopf, damit Sie sich entscheiden können.

Dieser Artikel ist ein früher Vergleich, der auf unseren ersten Eindrücken der beiden Telefone basiert, nachdem wir sie ungefähr 24 Stunden lang verwendet haben. Wir werden diese Seite mit unserem endgültigen Urteil darüber aktualisieren, wie sich die beiden vergleichen, sobald wir die gesetzt haben Xiaomi 12 und Xiaomi 12 Pro durch unseren vollständigen Überprüfungsprozess, der Labortests und die Verwendung jedes Telefons als unser primäres Mobilteil für mindestens 5 Tage umfasst.

Design

Die beiden Mobilteile sehen sich tatsächlich sehr ähnlich, und für uns ist das eine gute Sache. Beide haben eine Milchglas-Rückwand, die nicht nur schön anzusehen ist, sondern auch gut vor Fingerabdrücken schützt und im Vergleich zu dem grellen Glanz einiger Konkurrenten relativ zurückhaltend ist. Auch das Kameramodul sieht gut aus, ohne aufdringlich zu wirken.

Xiaomi 12 Pro und Xiaomi 12

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Handys ist einfach die Größe, wobei die Pro-Version deutlich größer ist als die Standardausgabe – und das ist einfach eine Frage des Geschmacks oder der persönlichen Präferenz. Möglicherweise bevorzugen Sie ein größeres Display, um Fernsehserien anzusehen oder Spiele zu spielen, aber Sie entscheiden sich möglicherweise für ein kleineres Gerät, wenn Sie etwas möchten, das sich einfacher mit einer Hand verwalten lässt.

Das Xiaomi 12 Pro misst 163,6 x 74,6 x 8,2 mm und wiegt 204 g, während das Xiaomi 12 152,7 x 69,9 x 8,2 mm misst und 179 g wiegt.

Bildschirm

Angesichts der größeren Größe des Xiaomi 12 Pro hat es offensichtlich einen größeren Bildschirm als sein Gegenstück – 6,73 Zoll statt 6,28 Zoll, um genau zu sein.

Xiaomi 12 Pro-Bildschirm

Aber zusätzlich zu seinem Größenunterschied gibt es einige wichtige Spezifikationsunterschiede. Der Pro hat eine LTPO Panel anstelle eines normalen OLED, und es hat auch eine viel höhere Auflösung, da sein WQHD + -Panel etwa 521 ppi (Pixel pro Zoll) anstelle der 419 ppi des Full HD + -Panels des Xiaomi 12 liefert.

Auf der anderen Seite gibt es auch in dieser Hinsicht viele Ähnlichkeiten zwischen den beiden. Beide Displays werden unterstützt HDR10+, haben eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und bestehen ebenfalls aus robustem Gorilla Glass Victus. Nachdem wir beide verwendet haben, ist klar, dass das Xiaomi 12 Pro der bessere Bildschirm ist und eine Freude zu bedienen ist, aber das Standard-Xiaomi 12 macht sich immer noch gut. Der große Unterschied ergibt sich aus der zusätzlichen Größe und der sichtbar besseren maximalen Helligkeit des Pro, wodurch Filme und Spiele viel intensiver werden.

Kamera

Die Kamera ist ein weiteres wichtiges Schlachtfeld zwischen diesen beiden Handys, und es scheint, als würde das Pro leicht die Nase vorn haben.

Xiaomi 12 Kameramodul

Das Standard-Xiaomi 12 verfügt über einen 50-Megapixel-Hauptsensor, ein 13-Megapixel-Ultrawide-Objektiv und ein 5-Megapixel-Makro. Im Gegensatz dazu verfügt die Pro-Version über drei 50-Megapixel-Sensoren; ein Weitwinkel-, ein Ultraweitwinkel- und ein Teleobjektiv mit 2-fach optischem Zoom.

Wir haben noch keinen detaillierten Vergleich zwischen den Kameras auf jedem dieser Telefone durchgeführt, aber in diesem frühen Stadium scheint das Pro mehr Vielseitigkeit und Kompetenz über seine Sensorpalette zu bieten. Wenn Sie also ein begeisterter Smartphone-Fotograf sind, dann ist es das wahrscheinlich die bessere Option für Sie. Während meiner Öffnungszeiten mit dem Telefon stellte ich fest, dass die regulären 12er Ultrawide nicht annähernd so gut abschnitten wie die Pro, insbesondere.

Leistung

Während Sie vielleicht erwarten, dass der Pro auch den besseren Prozessor hat, ist das eigentlich nicht der Fall; Beide Telefone laufen auf der Spitzenklasse von Qualcomm Löwenmaul 8 Gen 1 Chipsatz, sodass Sie von beiden ein echtes Flaggschiff-Leistungsniveau erwarten können. Wir werden eine gründlichere Aufschlüsselung der Leistung der beiden Telefone anbieten, wenn wir die Möglichkeit haben, sie durch die Standard-Suite synthetischer Benchmarks von Trusted laufen zu lassen. Dies sind spezielle Tests, bei denen eine Reihe von simulierten Tests durchgeführt werden, um zu messen, wie ein Gerät mit wichtigen Dingen wie Bildgebung, Spielen und allgemeinem Surfen im Internet umgeht.

Batterie

Der Unterschied in der Akkukapazität scheint nicht allzu groß zu sein (der Pro hat eine 4600-mAh-Zelle, während der des Xiaomi 12 4500 mAh hat), aber beim Schnellladen kommt die eigentliche Veränderung ins Spiel.

Der Pro verfügt über eine 120-W-Schnellladung, die in 18 Minuten 100% liefern soll, während die Standardversion eine dennoch beeindruckende 67-W-Schnellladung hat, die alles in 39 Minuten aufladen sollte. Die beiden Telefone unterstützen auch das kabellose Laden mit 50 W. Wenn Sie es also vorziehen, es nicht anzuschließen, sollten Sie trotzdem sehen, wie Ihr Telefon schnell entsaftet wird, egal welches Sie auswählen.

Preis

Preislich muss man für das Xiaomi 12 Pro erwartungsgemäß etwas mehr hinblättern. Das Spitzenmodell hat einen Startpreis von 999 $ (~ 765 £), während das Standard-Xiaomi 12 Sie etwas weniger kostet; 749 $ (~575 £) ist der empfohlene Verkaufspreis.

Wir haben noch keine offiziellen Preise für Großbritannien erhalten, aber die Geräte werden voraussichtlich im April hier in den Verkauf gehen.

Frühes Urteil

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die größten Unterschiede zwischen den beiden hauptsächlich bei der Kamera, dem Bildschirm und dem Schnellladen liegen. Das Xiaomi 12 Pro wird dank seiner beeindruckenderen sekundären Sensoren wahrscheinlich eine bessere Allround-Kameraleistung haben, und es hat auch ein größeres und schärferes Display, während seine Schnellladung auch die seines kleinen Bruders übertrifft. Das heißt, das Xiaomi 12 hinkt wirklich nicht so weit hinterher, wo es darauf ankommt, und hat auch noch viele beeindruckende Spezifikationen zu seinem Namen.

Wenn Sie ein leistungsstarkes Flaggschiff zu einem wettbewerbsfähigen Preis suchen, sieht das Xiaomi 12 Pro nach dem, was wir bisher gesehen haben, vielversprechend aus. Wenn Sie jedoch bereit sind, ein paar Kompromisse für einen niedrigeren Preis einzugehen, aber dennoch ein starkes Kernerlebnis von Ihrem Telefon wünschen – und vor allem, wenn Sie tatsächlich ein kleineres, handlicheres Gerät bevorzugen – dann könnte das Xiaomi 12 tatsächlich sein genau das Richtige für Sie.

Spezifikationsvergleich

Verwenden Sie die folgende Tabelle, wenn Sie die Spezifikationen der beiden Geräte direkt vergleichen möchten.

US-UVP

Hersteller

Bildschirmgröße

Speicherkapazität

Rückfahrkamera

Vordere Kamera

Videoaufnahme

IP-Bewertung

Batterie

Kabelloses Laden

Schnelles Aufladen

Größe (Abmessungen)

Gewicht

Betriebssystem

Veröffentlichungsdatum

Auflösung

HDR

Aktualisierungsrate

Häfen

Chipsatz

RAM

Farben



Source link