Welches Handy ist das beste, iPhone 14 Pro Max oder Samsung Galaxy S22?


Obwohl das iPhone 14 Pro Max und das Galaxy S 22 ultra außergewöhnliche Telefone und Einstiegsversionen in ihren jeweiligen Sortimenten sind, lassen Sie uns kontrastieren und einen Blick darauf werfen, wer die Nase vorn hat und welches in Bezug auf Display, Design und Auswahl zu wählen ist Preis.

Wenn wir über beide Telefone sprechen, kann das iPhone 14 zweifellos ein starkes Argument dafür sein, das überlegene Modell zu sein. Obwohl Apple auf einer Variante des letztjährigen A 15 Bionic-Chipsatzes des iPhone 14 bestanden hat, wird das neue Mobilteil das Galaxy S22 übertreffen. Die Kameraeinstellungen sind fortschrittlicher und modifiziert, um die Fotografie bei schlechten Lichtverhältnissen zu verbessern. Darüber hinaus hat Apple auch einige neue Sicherheitsfunktionen hinzugefügt.

Allerdings können wir das Galaxy S22 nicht rabattieren; Es fühlt sich an, als wäre das Telefon seit Ewigkeiten ausgefallen. Wenn wir über den Prozessor sprechen, ist er nicht so schnell wie das, was Apple im iPhone abdeckt, aber das Galaxy S22 bietet eine solide Leistung. Darüber hinaus erweiterte es seine Funktionen, indem es ein Teleobjektiv auf der Rückseite des Galaxy S 22 und ein 120-Hz-Display gab.

iPhone 14 vs. Samsung Galaxy S22: Preis und Verfügbarkeit

Ab dem 20. September 2022 beträgt der Preis für ein Apple iPhone 14 Pro Max in Pakistan Rs. 529.999/- Pkr (einschließlich PTA-Steuer) Dieses Apple iPhone 14 Pro Max ist ein leichtes, elegantes und attraktives Telefon, das in einer Vielzahl von Farben und Speicherkonfigurationen bei verschiedenen Online- und Offline-Händlern erhältlich sein wird. Das Apple iPhone 14 Pro Max-Telefon wird online zum besten Preis bei Priceoye, Daraz Mall und OLX erhältlich sein. Wenn Sie das neueste iPhone kaufen möchten, indem Sie es aus einem anderen Land importieren, müssen Sie zuerst die PTA-Steuer bezahlen. Die Steuer wird auf der Grundlage des Werts und der Kategorie des Geräts berechnet.

Im Gegensatz dazu kostet das Samsung Galaxy S22 Rs. 299.999/- Pkr in Pakistan. Die Einzelhandelspreise von Samsung-Handys im Rahmen der offiziellen Garantie werden von offiziellen Händlern und Garantieanbietern reguliert.

iPhone 14 Pro Max gegen Samsung GalaxyS22:Design

Die Telefone sind ähnlich groß – das iPhone ist etwas größer als das Galaxy. Beide Telefone verwenden eine Mischung aus Glas und Metall für ihre Materialien. Das A 22 verfügt über einen eingebauten Fingerabdruckscanner, während Apple den Schritt überspringt und nur Face ID zum Entsperren von Telefonen verwendet.

Das iPhone 14 setzt ausschließlich auf die eSim-Technologie. Der bedeutendste Unterschied zwischen den Telefonen kann von einem SIM-Kartenfach herrühren; Das S22 verfügt nur über eine, das iPhone nicht.

iPhone 14 Pro Max gegen Samsung GalaxyS22: Anzeige

Apple- vs. Samsung-Display

Sowohl das iPhone 14 als auch das Galaxy S22 haben Displays mit einer Größe von 6,1 Zoll. Allerdings löst das Display des iPhone 14 etwas höher auf (2532×1170) als das des A 22 (2340×1080). Das Display des Galaxy S22 übertrifft das des iPhone 14 tatsächlich. Die Helligkeitsspitzen der Galaxy S22-Helligkeit liegen bei 1.300 Nits, während die Spitze des iPhone 14 bei 1.200 Nits in HDR relativ hell ist. Farben erscheinen auf dem Galaxy S22 brillanter, wenn wir das Display in den Vivid-Modus versetzen. Während der Delta-E-Wert des Galaxy S22 von 0,22 bis 0,25 für das iPhone 14, waren diese Farben auch genauer.

iPhone 14 Pro Max gegen Samsung GalaxyS22: Kameras

Apple vs Samsung Kamera

Apple hat viel an der neuesten iPhone 14-Kamera gearbeitet, weshalb Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen erstaunliche Fotos aufnehmen können. Obwohl das iPhone 14 einen 12-MP-Sensor für seine Hauptkamera hat, haben die iPhone 14 Pro-Modelle eine 48-MP-Kamera.

Darüber hinaus sind die Sensoren der iPhone 14 Pro-Modelle mit 1,9-Mikrometer-Pixeln und einer schnellen f/1,7-Blende sogar noch größer. Durch das iPhone 14 gelingen gute Fotos bei wenig Licht und bessere Action-Aufnahmen. Mit einer 12-Megapixel-Ultrawide-Kamera können wir eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen garantieren und Sie können außerdem mehr von der Szene erfassen.

Aber das Galaxy S22 hat etwas für Sie auf Lager, das das iPhone nicht hat – eine teure Pro-Version. Das Galaxy S22 hat ein 10-Megapixel-Teleobjektiv auf der Rückseite, das sich der 50-Megapixel-Hauptkamera und einem 12-Megapixel-Ultrawide-Shooter anschließt.

Letztendlich kann S22 einen 3-fachen optischen Zoom erzielen, obwohl das iPhone 14 nur einen 5-fachen digitalen Zoom hat. Das Foto, das das iPhone 14 aufnimmt, enthält die genauen Farben des Objekts und viel mehr Details darüber, welche Aufnahme die Person gemacht hat. Aber wenn wir den Himmel von S22 aus fotografieren würden, wäre der Schatten des Himmels blauer. Wenn Sie mit der Telefonlinse des S22 weiter hineinzoomen, können wir außerdem noch mehr Details anklicken als beim iPhone 14.

Daher ist das iPhone aufgrund der Hardware-Änderungen, die Apple an den Kameras des Telefons vorgenommen hat, und seiner neuen Photonic Engine, die mehr Details aufruft, während Sie das Bild verarbeiten, von Vorteil. Das iPhone 13 kann keine gute Aufnahme wie das iPhone 14 machen, da Apple einige Verbesserungen an seinem neuen Telefon vorgenommen hat, um gute Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen aufzunehmen, aber S22 nimmt ein perfektes Foto auf und ignoriert die Schatten.

Wenn wir über die Videofront sprechen, ist der neue Action-Modus des iPhone 14 eine fantastische Ergänzung, besonders wenn Sie oder Ihr Motiv sich bewegen. Das Stapeln von Filmmaterial, das mit einem iPhone 14 aufgenommen wurde, ermöglicht es, den Super-Steady-Modus des Samsung Galaxy S22 zu besiegen, da das iPhone 14-Video bunter und glatter aussieht. In einem Wettbewerb mit Apple kann Samsung S22 also nicht gewinnen.

iPhone 14 vs. Samsung Galaxy S22: Leistung

Apple vs Samsung Leistung

Apple dominiert immer noch die Mobilfunkbranche in Bezug auf die Rohleistung, obwohl es einen älteren Prozessor verwendet hat, den letztjährigen A15 Bionic. Erwähnen Sie, dass dieser Chip alle vier iPhone 13-Modelle antreibt. Aber A15 Bionic im iPhone 14 hat eine 5-Kern-GPU statt einer 4-Kern-GPU in der Chipsatzversion des iPhone 13.

Wenn wir die allgemeine Leistung betrachten, erzielte das iPhone 4 Single- und Multicore-Ergebnisse von 1.727 bzw. 4.553 und übertrifft die S22’1.204 und 3.348 Ergebnisse. Das iPhone 14 schneidet auch im Spielebereich besser ab und liefert im Wild Life Unlimited-Test von 3DMark 69 Bilder pro Sekunde im Vergleich zu den 60 fps von S22. Apple hat am iPhone 14 gearbeitet, weil das Galaxy S22 das iPhone 13 in diesem Test geschlagen hat. Aufgrund der höheren Punktzahl ist das iPhone 14 ein klarer Gewinner.

iPhone 14 vs. Samsung Galaxy S22: Akku und Ladezeit

Die Akkulaufzeit des iPhone 14 sollte besser sein als die seines Vorgängers iPhone 13. Aber das iPhone 14 hat uns enttäuscht und es wird keine Energie mehr haben, wenn Sie kontinuierlich im Internet surfen. Die durchschnittliche Akkulaufzeit des iPhone 14 beträgt 9 Stunden und 28 Minuten, eine halbe Stunde weniger als der Durchschnitt für Smartphones.

iPhone 14 und iPhone 14 pro max sind insgesamt ausgezeichnet, aber wir sind immer noch enttäuscht von ihrer Akkulaufzeit. Ansonsten liegt das Ergebnis des iPhone 14 weit vor dem des Galaxy S22. Der Akku des Galaxy S22 hält 7 Stunden und 51 Minuten, fast zwei Stunden weniger als bei einem durchschnittlichen Telefon.

Aber das Flaggschiff von Samsung schlägt das iPhone 14 in einem Bereich, in dem es um einen schneller ladenden Akku geht, der das Laden mit 25 W unterstützt. Obwohl das Galaxy S22 mit 45 W Ladegeschwindigkeit nicht so schnell ist wie andere S22-Modelle, ist es besser als die 20 W Ladegeschwindigkeit des neuesten iPhone 14.

iPhone 14 vs Samsung Galaxy S22: Erstaunliche einzigartige Funktionen und Software

Funktionen von Apple vs. Samsung

Zu den einzigartigen Funktionen des iPhone 14 gehört die Unterstützung der Unfallerkennung, bei der Sensoren im Telefon feststellen, ob Sie einen Autounfall haben, und Rettungskräfte benachrichtigen. Diese Funktion des iPhones ermöglicht es, das Samsung Galaxy S22 zu besiegen.

Auf dem iPhone 14 ist iOS 16 bereits vorinstalliert, was bedeutet, dass es alle Top-Funktionen dieses Software-Updates mit einem anpassbaren Sperrbildschirm, der Möglichkeit zum Bearbeiten von Textnachrichten und den aktualisierten Apps bietet. Berichten zufolge befindet sich die One UI-Oberfläche, die Samsung auf Android 13 aufbaut, noch in Bearbeitung, weshalb Besitzer von Galaxy S22 die neueste Version von Android nicht vor Ende dieses Jahres erhalten können.

Auf der anderen Seite bietet Samsung seinen Kunden einen besseren Software-Support. Android 13 wird hoffentlich das erste von vier garantierten Software-Updates von Samsung unter seinen Galaxy S22-Handys sein, und wir erwarten die Sicherheitsupdates im fünften Jahr. Außerdem müssen Sie bei iPhones fünf Jahre lang mit Updates rechnen; Deshalb schließt sich die Unterstützungslücke. Daher ist das iPhone 14 aufgrund seiner bevorstehenden Funktionen im Herbst ein Gewinner.

iPhone 14 vs. Samsung Galaxy S22: Unser Urteil

Urteil

iPhone 14 und Samsung Galaxy S22 sind beide eine ausgezeichnete Wahl, aber das iPhone hat eindeutig eine bessere Kamera und Leistung. Das S22 kann sich jedoch eines besseren 120-Hz-Displays rühmen, und sein Teleobjektiv bietet etwas, das das iPhone 14 nicht hat. Aber das iPhone 14 hat einen besseren Chipsatz als das Samsung Galaxy S22.

Sie müssen sich entscheiden, welches Telefon Sie kaufen möchten, obwohl wir Ihnen alle wesentlichen Aspekte des iPhone 14 und des Samsung Galaxy S22 erklärt haben.

iPhone 14 Promax

Samsung Galaxy S22

Startpreis 500.000/-Pkr 299.999/-Pkr
Aktualisierungsrate 60Hz 48Hz-120Hz
RAM 6GB 8GB
Zentralprozessor A15 Bionisch Löwenmaul 8 Gen 1
Bildschirmgröße 6,1-Zoll-OLED (2532 × 1170) 6,1-Zoll-AMOLED (2340 × 1080)
Lagerung 128 GB, 256 GB, 512 GB 128 GB, 256 GB

Weiterlesen:





Source link