Wie groß ist das Upgrade für Googles neues Telefon?


Google hat gerade das neue gestartet Pixel 6a erschwingliches Telefon, aber wie vergleicht es sich mit dem letzten Gerät der A-Serie, das die Firma weltweit herausgebracht hat?

Mit der Einführung des Pixel 6a fragen Sie sich vielleicht, ob es eine gute Gelegenheit ist, ein Upgrade von Ihrem zu machen Pixel 4a um die neuesten Google-Vorteile zu genießen. Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, haben wir ein Vergleichsstück zusammengestellt, das auf allen uns bisher bekannten Spezifikationen und unserem vollständigen Test des Pixel 4a basiert. Wir werden diese Seite aktualisieren, wenn wir das Pixel 6a zum Testen erhalten haben und die Gelegenheit hatten, es Kopf an Kopf mit seinem Vorgänger zu testen.

Design

Ein Schlüsselelement des Designs des Pixel 4a ist seine Größe; Dieses kleine Mobilteil hat leicht die richtige Größe, um es mit nur einer Hand zu bedienen, ohne sich unhandlich zu fühlen, und das macht es zu einem guten Verkaufsargument für diejenigen, die die riesigen Handys satt haben, die wir oft von Android-Herstellern sehen. Das grundlegende Design und der Mangel an Farboptionen, abgesehen von einem einfachen matten Schwarz, könnten es jedoch etwas langweilig für Sie machen, wenn Sie ein Telefon suchen, das gleichzeitig als modisches Statement dient.

Pixel 4a
Pixel 4a

Das Pixel 6a ist abenteuerlicher in seinem Design und sieht ihm sehr ähnlich Pixel6 und Pixel 6 Pro Premium-Geschwister, mit einer großen Kameraleiste auf der Rückseite. Sie können das Pixel 6a in drei Farben erhalten, darunter Chalk, Charcoal und Sage, wobei Google auch Handyhüllen in diesen Farben anbietet, damit Benutzer ihr farbenfrohes Telefon zeigen können, ohne die Sicherheit der Rückseite zu gefährden. Wir können die Verarbeitungsqualität nicht kommentieren, bis wir sie zum Testen erhalten, aber basierend auf unseren Erfahrungen mit dem Pixel 6 sollte es sich hochwertiger anfühlen als das 4a.

Bildschirm

Angesichts der Gesamtgröße des Geräts hat das Pixel 4a offensichtlich einen relativ kleinen Bildschirm, der dazu passt. Dieses Display misst 5,8 Zoll und hat eine kleine ausgeschnittene Selfie-Kamera oben links auf dem Bildschirm. Obwohl die OLED Panel gibt es hervorragende Kontrastwerte und da ist HDR Unterstützung auch für Apps wie YouTube und Netflix, es fehlen die verbesserten Anzeigeaktualisierungsraten einiger seiner Vorgänger.

Das Pixel 6a hat einen etwas größeren 6,1-Zoll-Bildschirm, und ansonsten würden wir davon ausgehen, dass es einen ähnlichen Bildschirm wie das enthält Pixel 5aaber wir werden diesen Artikel sicher aktualisieren, wenn Google weitere Bildschirmspezifikationen bestätigt.

Kamera

Wie bei vielen Pixel-Telefonen verfügt das 4a über eine brillante Kamera – wie Sie sie von einem weitaus teureren Telefon erwarten würden. Dieser einzelne 12-Megapixel-Sensor macht wunderbare Bilder, egal wie herausfordernd die Wetterbedingungen sind, stellt üppige Details bei Nachtaufnahmen wieder her und liefert im Allgemeinen sehr ansprechende HDR-verbesserte Farben, basierend auf unseren Tests.

Seit ihrer Veröffentlichung hat die Pixel-Linie in der Kameraabteilung noch mehr Sprünge gemacht, wobei das Pixel 6a dieselbe 8-Megapixel-Selfie-Kamera und eine doppelte Rückkamera mit einem aktualisierten Ultrawide-Objektiv neben dem Hauptobjektiv enthält.

Es verfügt auch über viele der gleichen Kamerafunktionen wie seine älteren Brüder, einschließlich Echter Tondie verschiedene Hautfarben in Bildern besser darstellt und Magischer Radiergummi, was beim Entfernen von Fotobombern Wunder wirkt. Es kommt auch mit Nachtsichtdie auch auf dem Pixel 4a verfügbar ist.

Leistung

Zum Testzeitpunkt fanden wir die Rechenleistung des Pixel 4a für die Nutzung von Apps und Spielen mehr als ausreichend, auch wenn letztere nicht so flüssig laufen würden wie auf Top-End-Phones. Es hat eine gute Menge an RAM und Speicher (6 GB bzw. 128 GB), aber es fehlt insbesondere an 5G-Konnektivität.

Obwohl wir nichts Definitives sagen können, da wir das Pixel 6a nicht testen konnten, wissen wir, dass es auf demselben läuft Google Tensor-Chipsatz wie das Pixel 6 Pro, das sicherstellen sollte, dass es eine schnelle und reibungslose Leistung bietet, die das Pixel 4a leicht übertreffen sollte.

Die farbigen Gehäuse des Pixel 6a in Grün, Schwarz und Weiß
Pixel 6a-Hüllen

Es hat die gleiche 6-GB-/128-GB-Konfiguration wie das Pixel 4a, obwohl der Chipsatz der nächsten Generation leistungsstarke Funktionen wie Live Translate ermöglicht, mit denen Benutzer in Echtzeit in 11 Sprachen chatten können. Dies ist eine wichtige Sache, die der 4a aufgrund der Verwendung einer älteren CPU selbst mit Software-Updates niemals leisten kann.

Batterie

Während wir das Pixel 4a getestet haben, haben wir durchweg eine Akkulaufzeit von einem Tag erzielt, während wir im Durchschnitt etwa 4 Stunden Bildschirm-Einschaltzeit hatten; es wird sich jedoch nicht auf viel mehr als einen Tag erstrecken. Das 18-W-Ladegerät sorgt dafür, dass der Akku in etwa 100 Minuten vollständig aufgeladen ist.

Obwohl wir diese Behauptungen nicht testen konnten, hat Google gesagt, dass das Pixel 6a über 24 Stunden und bis zu 72 Stunden im Extreme Battery Saver-Modus halten kann. Sie können auswählen, welche Apps Sie weiter ausführen möchten, und das Telefon schaltet die anderen aus, um den Akku zu schonen. Das Unternehmen hat auch gesagt, dass ein paar Minuten Aufladen stundenlang Strom liefern werden, was das Pixel 4a massiv übertrifft.

Preise und Verfügbarkeit

Das Pixel 4a wurde bereits 2020 auf den Markt gebracht, obwohl es Anfang dieses Jahres offiziell reduziert wurde. Als das Telefon auf den Markt kam, lag der Startpreis bei 349 $ / 349 £, was es in Bezug auf die Kosten am unteren Ende des Spektrums platzierte.

Das Pixel 6a hat einen Startpreis von 449 US-Dollar, was teurer ist als der Startpreis des Pixel 4a; Es ist jedoch mit einem High-End-Tensor-Chipsatz und verschiedenen Kamerafunktionen ausgestattet. Es ist auch deutlich billiger als seine älteren Brüder, wobei das Pixel 6 einen Startpreis von 599 $/599 £ hat.

Sie können das Pixel 6a ab dem 21. Juli vorbestellen und es kommt am 28. Juli in die Regale.

Urteil

Es ist zwar noch zu früh, um konkrete Aussagen zu diesen beiden Telefonen zu machen, aber es sieht so aus, als ob das Pixel 6a das Pixel 4a in fast allen Punkten übertrifft, hauptsächlich aufgrund der Einbeziehung des Tensor-Chipsatzes der nächsten Generation, der eine schnelle Leistung gewährleisten sollte beim Scrollen durch Apps und beim Ansehen von Medien.

Die Kamera erinnert auch an das Pixel 6, was darauf hindeutet, dass dieses preisgünstige Telefon in der Lage sein könnte, einige Premium-Bilder aufzunehmen, wobei auch Kamerafunktionen wie Real Tone und Magic Eraser vorhanden sind. Wir werden sicher alle Behauptungen von Google testen, aber wenn man ihnen glauben kann, scheint das Pixel 6a eine gute Wahl für alle zu sein, die nach einem High-End-Telefon suchen, das weniger kostet, und vielleicht auch sein wird lohnt sich das Upgrade gegenüber dem Pixel 4a.



Source link