Xiaomi 12 Pro vs. Pixel 6 Pro: Was ist besser?


Mit dem offiziellen Start des Xiaomi 12 Profragen Sie sich vielleicht, wie es im Vergleich zum neuesten Google-Flaggschiff, dem Pixel 6 Pro?

Das Xiaomi 12 Pro wurde endlich in seiner ganzen Pracht der Öffentlichkeit präsentiert. Und da Xiaomi sein neuestes Flaggschiff-Handy herausgebracht hat, ist es an der Zeit, es mit den anderen Goliath-Handys da draußen zu vergleichen, wie Googles Flaggschiff Pixel 6 Pro, das eines unserer Lieblingshandys war, als wir es letztes Jahr getestet haben.

Also, ohne weiteres, wie vergleicht sich das Xiaomi 12 Pro mit dem Pixel 6 Pro? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie sie sich vergleichen.

Achten Sie darauf, in den kommenden Tagen wieder bei Trusted Reviews vorbeizuschauen, da wir unser endgültiges Urteil darüber abgeben werden, welches Telefon besser ist, nachdem wir das Xiaomi 12 Pro vollständig überprüft haben. Derzeit ist das Pixel 6 Pro das einzige der beiden, das von unserem Expertenteam vollständig überprüft wurde.

Preise und Verfügbarkeit

Ausgehend von dem, was wir bereits wissen, kam das Pixel 6 Pro im Oktober letzten Jahres auf den Markt und ist in zwei Varianten erhältlich, die unten aufgeführt sind:

  • 128 GB Speicher und 12 GB RAM für 849 £
  • 256 GB Speicher und 12 GB RAM für 949 £

Wechseln Sie zum Xiaomi 12 Pro. Das Mobilteil wird im April in Großbritannien auf den Markt kommen, weitere Informationen zu den Preisen folgen in den nächsten Wochen. Es sind zwei Varianten aufgeführt:

  • 128 GB Speicher und 8 GB RAM ab 999 US-Dollar
  • 256 GB Speicher und 12 GB RAM

Wir werden diesen Artikel auf jeden Fall aktualisieren, wenn wir die vollen Preise für Großbritannien und Europa kennen.

Gestaltung und Darstellung

Da Xiaomi das neueste Telefon ist, werden wir dort beginnen. Kommt mit einem 6,73 Zoll AMOLED Anzeige, es hat eine 120Hz adaptive Bildwiederholfrequenz und eine 16.000-Stufen-Helligkeitseinstellung, so das Unternehmen. Dies bedeutet auf dem Papier, dass es in der Lage sein sollte, seine Helligkeit auf spezifischere Stufen einzustellen als die meisten Mobilteile. Obwohl Sie nur wirklich von diesem Videoinhalt profitieren würden, der gemastert wurde, um die Vorteile der Technologie zu nutzen. Wir werden gespannt sein, wie vorteilhaft dies tatsächlich ist, wenn wir das Xiaomi unserem vollständigen Überprüfungsprozess unterziehen.

Xiaomi hat behauptet, dass das 12 Pro eine Spitzenhelligkeit von 1.500 hat Nissen und ein Kontrastverhältnis von 8.000.000:1 bei einer Auflösung von 3200×1440. Dies ist eine beeindruckende Leistung, da die meisten Telefone Schwierigkeiten haben, über 600 Nits hinauszukommen, obwohl die Zahl von 1.500 nur aktiviert wird, wenn Sie bestimmte Aktivitäten ausführen, z HDR Inhalt.

Sie können das neueste Xiaomi-Flaggschiff in Grau, Lila und Blau kaufen, wobei das Bedienfeld auf der Rückseite des Telefons elegant und einfarbig aussieht.

Xiaomi 12 Pro-Startbildschirm
Xiaomi 12 Pro

Beim Umstieg auf das Pixel 6 Pro verfügt es über einen 6,7-Zoll LTPO OLED-Display mit einer Auflösung von 1440 x 3120. Es hat ein Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 und HDR-Unterstützung, obwohl Google die Spitzenhelligkeit des 6 Pro nicht offenlegt.

Während des Tests haben wir jedoch festgestellt, dass die tägliche maximale Helligkeit mit dem manuellen Schieberegler etwa 500 Nits beträgt. Dies ist nicht die maximale Helligkeit, da diese nur bei bestimmten Aufgaben aktiviert wird, z. B. bei sehr hellen Szenen in HDR-gemasterten Filmen. Es ist eine respektvolle tägliche Spitzenhelligkeit, die das Pixel unter allen außer den schwierigsten Bedingungen wie direktem Sonnenlicht mehr als brauchbar macht.

Das Pixel 6 Pro verfügt außerdem über eine adaptive Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, wobei das LTPO-Panel mit nur 10 Hz läuft, um den Akku zu schonen, während Sie sich mit weniger intensiven Aufgaben beschäftigen.

Das Pixel 6 Pro ist in drei separaten Designs erhältlich, Sorta Sunny, Cloudy White und Stormy Black, obwohl Sie die ersten beiden Farben nur in 128 GB erhalten können, sodass Sie bei Black bleiben müssen, wenn Sie die höhere Speicheroption wünschen.

Da das Design ein wenig zu subjektiv ist, hat das Xiaomi 12 Pro einen etwas größeren Bildschirm, der heller sein sollte als das Pixel 6 Pro.

In unseren Händen mit dem Xiaomi 12 Pro, unserem Mobile Writer Peter Phelps stellte fest, wie reibungslos das Scrollen durch Anwendungen war, mit großartiger Grafik beim Ansehen von Medien und einem hellen Display.

Das Pixel 6 Pro hat immer noch einen großartigen Bildschirm, aber mit vielen der gleichen Funktionen scheint es, dass die intensive Helligkeit des Xiaomi 12 Pro es an die Spitze bringen könnte, auch wenn es nicht viel ist. Wir müssen die Statistiken jedoch mit dem Kolorimeter unseres Labors überprüfen, um dies zu bestätigen.

Kamera

Die Kameraeinstellung für das Xiaomi 12 Pro ist ziemlich beeindruckend; Es gibt eine 50-Megapixel-Weitwinkelkamera, die 8K-Aufnahmen mit einer Blende von 1: 1,9 ermöglicht.

Es gibt auch eine 50-MP-Ultraweitwinkelkamera mit einem Sichtfeld von 115 Grad und einer Blende von f/2,2 sowie eine 50-MP-Telekamera mit einer Blende von f/1,9.

Es gibt einige Kamerafunktionen, darunter HDR-Aufnahme, Xiaomi ProFocus und Motion Capture sowie Nachtmodus. Die Selfie-Kamera kommt mit 32 MP daher HDR10+ Aufnahme unterstützt und AI-Porträtvideo.

Zurück zum Pixel 6 Pro: Es gibt eine 50-Megapixel-Weitwinkelkamera mit einer Blende von f/1,85 und einem Sichtfeld von 114 Grad sowie eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera mit einer Blende von f/2,2. Schließlich gibt es eine 48-Megapixel-Telefotokamera mit einer f/3,5-Blende, die einen 4-fachen optischen Zoom und einen Super-Res-Zoom mit bis zu 20-fachem Teleobjektiv ermöglicht.

Die Rückkamera kann 4K-Videos mit 30 fps und 1080p-Videos mit 30/60 fps aufnehmen, mit einer nach vorne gerichteten Kamera mit 11,1 MP und festem Fokus.

Pixel 6 Pro-Rückseitenvisier
Pixel 6 Pro

In Bezug auf die Funktionen sieht es auch so aus, als würde das Pixel 6 Pro gewinnen Echter Ton dunklere Hauttöne besser in Fotos einzufangen und Magischer Radiergummi, das in der Lage ist, Fotobomber in Ihren Bildern zu löschen. Es gibt auch andere gemeinsame Funktionen wie Night Sight, Portrait Mode und Live HDR+.

Insgesamt bietet das Xiaomi 12 Pro zwar bei günstigen Tageslichtbedingungen natürlich aussehende Aufnahmen, aber unseren praktischen Erfahrungen nach ist es unwahrscheinlich, dass es eines davon schlagen kann beste Kamerahandys dort draußen. Das Pixel 6 Pro verfügt über viel mehr Kamerafunktionen als das 12 Pro, die den Verbrauchern ein besseres Erlebnis ermöglichen, und eine beeindruckende Kamerakonfiguration, die 4K-Aufnahmen ermöglicht.

Es ist wichtig anzumerken, dass wir nicht die Gelegenheit hatten, die Kamerafunktionen des neuesten Xiaomi-Flaggschiffs vollständig zu testen, sodass wir nicht definitiv behaupten können, dass das Pixel 6 Pro gewinnt. Wir werden unsere Ansichten bei Bedarf ändern, sobald unsere vollständige Überprüfung vorliegt.

Spezifikationen und Funktionen

Das Neueste Löwenmaul 8 Gen 1 Der Prozessor ist im Xiaomi 12 Pro verpackt, das die ARM V9-Architektur verwendet und auf einem 4-nm-Knoten hergestellt wurde, was im Vergleich zu 5-nm-Knoten-Chipsätzen eine effiziente Verarbeitung ermöglichen sollte.

Es läuft auch weiter Android 12 und verwendet Qualcomm Adreno mit LiquidCool-Technologie und LDDDR5-RAM.

Google hat sich von Snapdragon für die Pixel 6-Reihe verabschiedet Tensor, das erste mobile Silizium des Unternehmens. Es verfügt über einen Titan M2-Sicherheitsprozessor und in unserem Test haben wir festgestellt, dass alltägliche Apps sofort ausgeführt werden und dass wir problemlos Bilder in Photoshop problemlos bearbeiten können.

Ähnlich wie das Xiaomi 12 Pro läuft das Pixel 6 Pro auf Android 12, wobei beide Mobilteile entweder in einer 128-GB- oder einer 256-GB-Variante erhältlich sind, obwohl das 12 Pro in der 128-GB-Variante mit 8 GB weniger RAM hat, nicht 12 GB.

Sie können die vollständige Aufschlüsselung der Spezifikationen gleich unten einsehen:

Vergleich der Spezifikationen

Unten sehen Sie eine vollständige Aufschlüsselung, in der detailliert beschrieben wird, wie sich Xiaomi 12 Pro und Pixel 6 Pro auf technischer Ebene vergleichen.

UK UVP

US-UVP

Hersteller

Bildschirmgröße

Speicherkapazität

Rückfahrkamera

Vordere Kamera

Videoaufnahme

IP-Bewertung

Batterie

Kabelloses Laden

Schnelles Aufladen

Größe (Abmessungen)

Gewicht

Betriebssystem

Veröffentlichungsdatum

Auflösung

HDR

Aktualisierungsrate

Häfen

Chipsatz

RAM

Farben

Frühes Urteil

Es ist zwar noch zu früh, um jetzt definitiv etwas zu behaupten, aber es sieht so aus, als würde das Pixel 6 Pro als einer der auf seinem Thron bleiben beste Smartphones. Beide Telefone scheinen sehr beeindruckende Kameras zu haben, aber mit besseren Aufnahmefähigkeiten und mehr Funktionen gewinnt das Pixel 6 Pro.

Der Designaspekt hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab, und natürlich konnten wir nicht alle Funktionen des Xiaomi 12 Pro testen, aber wir sichern unsere Wetten ab und sagen, dass das Pixel 6 Pro beeindruckender ist.

Schauen Sie auf jeden Fall wieder bei vertrauenswürdigen Bewertungen vorbei, da wir Updates zu den neuesten Veröffentlichungen der Xiaomi 12-Serie veröffentlichen werden.



Source link