More

    ZTE S30 Pro kommt am 30. März an


    ZTE gab früher bekannt, dass eine neue S-Serie ankommt, und heute haben wir den tatsächlichen Starttermin erfahren – es wird der 30. März sein. Das erste Telefon heißt ZTE S30 Pro und wird mit einer 64-Megapixel-Hauptkamera, einem 44-Megapixel-Selfie-Shooter und einem Bildschirm mit ausgestattet sein eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz.

    ZTE S30 Pro kommt am 30. März an

    Die Veranstaltung wird auch die Bühne für die Enthüllung des neuen 1 + 2 + N-Ökosystems von ZTE sein. Es folgt eine Vergeblichkeit ähnlich der 1 + 8 + N, die zuerst von Huawei angekündigt wurde, und der 1 + 4 + N von Realme.

    Der Kern dieser Art von Ökosystem besteht darin, dass es im Fall von ZTE 1 Benutzer, 2 Hauptgeräte (Smartphone und / oder Tablet) und eine unbegrenzte Anzahl von intelligenten ZTE-Appliances gibt, die über eine einheitliche Benutzeroberfläche in derselben Umgebung arbeiten können .

    Wenn wir zum eigentlichen Telefon zurückkehren, erwarten wir, dass es ein Ersatz für die Blade-Serie ist. Obwohl wir wissen, wie die Hauptkamera auf der Rückseite aussehen wird, können wir nur davon ausgehen, dass es sich bei den anderen drei Schützen um einen Ultra-Wide-Snapper, einen Makrosensor und einen Tiefensensor handelt – eine typische Kombination für einen Midranger.

    Es sind noch 12 Tage bis zum Start, daher wird ZTE wahrscheinlich weitere Spezifikationen auf dem Weg prüfen.

    Quelle (auf Chinesisch)



    Source link

    Recent Articles

    spot_img

    Related Stories

    Leave A Reply

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Stay on op - Ge the daily news in your inbox

    [tdn_block_newsletter_subscribe input_placeholder=”Email address” btn_text=”Subscribe” tds_newsletter2-image=”730″ tds_newsletter2-image_bg_color=”#c3ecff” tds_newsletter3-input_bar_display=”” tds_newsletter4-image=”731″ tds_newsletter4-image_bg_color=”#fffbcf” tds_newsletter4-btn_bg_color=”#f3b700″ tds_newsletter4-check_accent=”#f3b700″ tds_newsletter5-tdicon=”tdc-font-fa tdc-font-fa-envelope-o” tds_newsletter5-btn_bg_color=”#000000″ tds_newsletter5-btn_bg_color_hover=”#4db2ec” tds_newsletter5-check_accent=”#000000″ tds_newsletter6-input_bar_display=”row” tds_newsletter6-btn_bg_color=”#da1414″ tds_newsletter6-check_accent=”#da1414″ tds_newsletter7-image=”732″ tds_newsletter7-btn_bg_color=”#1c69ad” tds_newsletter7-check_accent=”#1c69ad” tds_newsletter7-f_title_font_size=”20″ tds_newsletter7-f_title_font_line_height=”28px” tds_newsletter8-input_bar_display=”row” tds_newsletter8-btn_bg_color=”#00649e” tds_newsletter8-btn_bg_color_hover=”#21709e” tds_newsletter8-check_accent=”#00649e” embedded_form_code=”YWN0aW9uJTNEJTIybGlzdC1tYW5hZ2UuY29tJTJGc3Vic2NyaWJlJTIy” tds_newsletter=”tds_newsletter1″ tds_newsletter3-all_border_width=”2″ tds_newsletter3-all_border_color=”#e6e6e6″ tdc_css=”eyJhbGwiOnsibWFyZ2luLWJvdHRvbSI6IjAiLCJib3JkZXItY29sb3IiOiIjZTZlNmU2IiwiZGlzcGxheSI6IiJ9fQ==” tds_newsletter1-btn_bg_color=”#0d42a2″ tds_newsletter1-f_btn_font_family=”406″ tds_newsletter1-f_btn_font_transform=”uppercase” tds_newsletter1-f_btn_font_weight=”800″ tds_newsletter1-f_btn_font_spacing=”1″ tds_newsletter1-f_input_font_line_height=”eyJhbGwiOiIzIiwicG9ydHJhaXQiOiIyLjYiLCJsYW5kc2NhcGUiOiIyLjgifQ==” tds_newsletter1-f_input_font_family=”406″ tds_newsletter1-f_input_font_size=”eyJhbGwiOiIxMyIsImxhbmRzY2FwZSI6IjEyIiwicG9ydHJhaXQiOiIxMSIsInBob25lIjoiMTMifQ==” tds_newsletter1-input_bg_color=”#fcfcfc” tds_newsletter1-input_border_size=”0″ tds_newsletter1-f_btn_font_size=”eyJsYW5kc2NhcGUiOiIxMiIsInBvcnRyYWl0IjoiMTEiLCJhbGwiOiIxMyJ9″ content_align_horizontal=”content-horiz-center”]